Heilfastenwoche im Schloss Stubenberg
menu close menu

Heilfastenwoche im Schloss Stubenberg

Heilfasten – Energie für alle Zellen

Das Fasten wurde und wird in vielen Kulturen nicht nur wegen der körperlichen „Entlastung“, sondern auch der geistigen und seelischen Entrümpelung praktiziert. Der Darm spielt in diesem Prozess eine zentrale Rolle; denn mit seiner Oberfläche von 300- 400 qm ist dieser die größte Kontaktfläche zur äußeren Umwelt. Immerhin konsumiert der Mensch bis zu seinem 65- zigsten Lebensjahr 60- 70 Tonnen Nahrungsmittel, die der Darm verarbeiten muss. Und leider werden in unserer Gesellschaft natürliche, unbehandelte Nahrungsmittel größtenteils durch industriell verarbeitete Produkte ersetzt. Dies führt zu starken Belastungen im Verdauungstrakt und folglich zu körperlichen Beschwerden. Das Fasten trägt einen großen Beitrag zur Regeneration des Verdauungstraktes und zu körperlichen Wohlbefinden bei.

Lassen Sie einfach einmal die Seele baumeln und tuen Sie sich, Ihrem Körper und Ihrem Geist, etwas Gutes: Tauchen Sie ein in eine friedvolle Schlossatmosphäre, konzentrieren Sie sich eine Woche ganz auf sich und Ihren Körper und genießen Sie eine professionelle Betreuung im Rahmen eines entspannenden Aufenthaltes auf Schloss Stubenberg!

Inkludierte Leistungen / Person

    • 7 Nächtigungen (Samstag: 29.03.2014 – Samstag: 05.04.2014
    • Biologischer Entlastungs- und Aufbautag
    • 5 Fastentage mit Fastensuppen und frisch gepressten Obst- und Gemüsesäften inklusive Basentees zur Darmreinigung
    • Geführte Mediationen und Klangreisen
    • Kreative Gruppenarbeit
    • Atemübungen
    • Optionales Aktivitätsprogramm: Nordic Walking sowie Spaziergänge in unberührte Natur, Progressive Muskelentspannung, Yoga
    • Gemeinsamer Abschlussabend
    • Inklusive Genusscard – Eintritte für über 100 Einrichtungen in der oststeirischen Thermenregion, wie Herberstein- Kulmkeltenmuseum und viele weitere. Ausgenommen: Thermenbesuche

 

Kosten & Anmeldung

Kosten: im Doppelzimmer/pro Person: € 750.-
Kosten: im Einzelzimmer/pro Person: € 850.-
Teilnehmerzahl pro Gruppe: min. 8 Personen – max. 14 Personen

Anmeldung: & Anmeldefrist: bis einschließlich 22.April 2014
Reihungsverfahren: Platzvergabe erfolgt nach Eingangsdatum der Anmeldung
Spätere Anmeldungen werden nur nach Absprache entgegengenommen